Mittwoch, 18. Oktober 2017

Frankfurter Buchmesse – endlich da und es geht los!


Früh um halb 8 ging es los auf nach Frankfurt. Buchmesse ich komme!! Am Anfang kam ich recht gut und schnell voran, aber dann, die Einfahrt zur A3 nach Frankfurt ---- Stau – nichts ging mehr außer Schritttempo. Mein Gott, die A3 ist eine einzige Baustelle!! Nur Abschnittsweise mal nicht gebaut! Jedenfalls war das End vom Lied, dass ich gute 1,5 Stunden in diesem Baustellenstau stand!
Angekommen in der Pension packte ich schnell meine Sachen um und los ging es mit der S-Bahn endlich Richtung Buchmesse.  Zwar etwas genervt aber trotzdem mit Freude schlenderte ich erst einmal ein wenig durch die Hallen und dann ab zu Mario Worms, weil ich mit ihm ein Interview führen wollte. Einmal als Autor und einmal gleich als Verlagsmitarbeiter, da er ja den Primär Verlag hat. Aus diesem Interview sind dann gute 3 Stunde geworden in dem geplaudert, interviewt und viel gelacht wurde.
Auf dem Weg dorthin traf ich übrigens durch Zufall auf den Verlag Schwarzkopf undSchwarzkopf und grüßte dort Herrn Kohle, der sich sehr freute. Vielen Dank für das Buch, Herr Kohle. Leider hatte ich ja nicht viel Zeit, so ging es schnell weiter.
Nach dem langen Interview mit Mario schaute ich noch bei Gerd Fischer vom mainbookVerlag vorbei und wieder wurde herzlich begrüßt und geplaudert.
So langsam ich auf der Autobahn vorankam, so schnell ging der erste Buchmessen Tag vorbei, der Cocktailempfang von DE Gruyter Verlag war laut, voll und ungemütlich. So blieb ich dort nicht lange, und daher habe ich mich dann mit Anya von bücherinmeinerHand getroffen und wir fuhren gemeinsam in die Pension. Dort angekommen wurde erst einmal eingekauft, da wir uns einen schönen Abend dort machen wollten. Bei Lidl kauften wir also unser Abendbrot und „daheim“ entspannten wir uns bei guter Brotzeit und Wein vom ersten Messetag.
Die Zimmer waren sehr schön und ich habe wider Erwartens dort eine gute erste Nacht verbracht. So konnte ich ausgeruht in den zweiten Tag der Buchmesse starten 😊

Mehr Messebilder findet Ihr hier.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen