Samstag, 21. Januar 2017

#blubberXmas Tag 6 / 2015


Die heutige Tagesaufgabe hat es ja echt in sich. Mal sehen, was ich davon alles schaffe. Also ich glaub bei Punkt 3 werde ich wohl scheitern, da ich gestern schon so hundsmüde war und kurz nach 21:00 Uhr das Licht ausgeschaltet habe. Tja, das Problem ist, meistens kann ich so kurz nach 5:00 nicht mehr schlafen. Ich weiß, so ein blöder Tagesrythmus. Aber naja, wenn der Körper und Geist erst mal an was gewöhnt ist, .....Trotzdem, ich gebe mein bestes :-D

TAGESAUFGABEN FÜR SAMSTAG, DEN 26.12.2015

  • Heute drehen wir den Spieß um! Gönne dir heute ein paar Minuten Zeit, in denen du dich in Ruhe AUF DEINEM BLOG umschaust. Gibt es etwas, das du verändern möchtest? Was gefällt dir besonders gut und woran möchtest du arbeiten? Welche Beiträge planst du für die nächsten Tage/Wochen? Lass uns an deinen Ideen teilhaben und wir verraten dir, auf welchen Beitrag wir uns am meisten freuen!Bildergebnis für haken clipart
  • Statte mind. 5 Blogs von der Teilnehmerliste einen Besuch ab, auf denen du bisher nicht vorbeigeschaut hast und stimme ab, auf welchen Beitrag du dich in nächster Zeit am meisten freuen würdest (hier empfiehlt es sich, diese Aufgabe erst gegen später zu erledigen, wenn die meisten Teilnehmer ihr Update gepostet haben)Bildergebnis für haken clipart
  • Heute wollen wir GEMEINSAM lesen! Ich lade dich ab 21:00 Uhr zur Langen Lesenacht ein. Hier erwarten dich nicht nur jede Menge Lesemotivation, sondern auch neue spannende Fragen und Aufgaben! 
 __________________________________________

Update 7:05
Also einen Punkt weiß ich schon, welchen ich auf meinen Blog veröffentlichen möchte. Ich möchte gerne nächstes Jahr mein erstes Gewinnspiel veranstalten. Wie ich das genau mache und was ich dabei noch zu beachten habe, das weiß ich noch nicht ganz genau. Was ich verlosen möchte, vielleicht schon eher. Aber über die Aktion mache ich mir jetzt schon kräftig gedanken, damit ja nichts schief geht.
Dann möchte ich gerne meine Seite "Lesezeichen" verändern und neu zeigen. Es hat sich vieles getan in der Richtung. Und diese gehört eben mal aktualisiert. Auch die Seite mit den Bücherregalen ist ein wenig veraltet.
Einen Beitrag weiß ich schon, den ich plane. Und zwar habe ich in letzter Zeit viele Krimis / Romane mit und über die Grimms Märchen gelesen. Darüber würde ich gerne berichten.  Vielleicht mache ich noch einen Rückblick auf das Jahr 2015. Falls ich das hinbekomme :-)
Ja, das sind die ersten Gedanken zu dem ersten Punkt.

Update 10:24
hach Punkt zwei wieder völlig falsch verstanden und nun die Update einträge bei mir gelöscht. Ich soll nicht schreiben, was an den anderen Blogs geändert werden soll, sondern "auf welchen Beitrag du dich in nächster Zeit am meisten freuen würdest" Oh man, manchmal ist das Denken aber auch schwierig *lach* Also zurück auf Null und noch mal nach vorne :-)


Update 17:45

so endlich habe ich die 2. Aufgabe richtig verstanden und auch erledigt.
Daher war ich auf Chais Bücherecke und war für  die geplanten Beiträge Punkt 4 oder 5.

Da Jade als Vorschlag ein Interview mit T.S. Orgel geplant hat, habe ich für diesen Vorschlag den Kommentar hinterlassen. Ich liebe Interviews.

Bei Isabell, dem Girl behind books, habe ich für den Post von englischen Büchern gestimmt. Der würde mich brennend interessieren.

Die Jana von Welt der Bücher möchte den Drachenmond Verlag vorstellen. Dafür habe ich abgestimmt.

Julia hat einen Post geplant, der mich sehr interessieren würde. Und zwar geht es um die Lesung von dem Buch "Er ist wieder da" mit Christoph Maria Herbst. Gerade weil ich schon länger mit dem Buch liebäugle.

Update 18:12
Ha, ich habe da doch glatt noch einen 6. Blog entdeckt, wo ein toller Vorschlag für ein Post oder Eintrag gemacht worden ist. Und zwar bei Loralee. Diese stellte folgende Frage:  "...schaue auch mit Blogger*innen über den Tellerrand. Hättet ihr Lust dazu?" Finde ich super diesen Vorschlag.


Update 27.12.2015  8:23
Also ich als Tageule hab na klar die Lesenacht verpennt. Selbst die erste Aufgabe "Mit welchem Buch startet ihr in die heutige Lesenacht?" habe ich nicht zustande gebracht, da ich erst einmal mein Buch "Märchenblut" von Verena Rot fertiglesen musste.
Also, ich gestehe, so Lesenächte sind gar nicht mein Ding.
Trotzdem kann ich hier einige Fragen beantworten!
  • Stell dir vor, der/die Protagonist/in aus deinem aktuellen Buch hätte an Heiligabend an deiner Tür geklingelt. Wie hättet ihr Weihnachten verbracht? Gemeinsam? Oder hättest du ihn/sie gar nicht reingelassen? Puh, schwer zu sagen. Ich glaube ja, ich hätte Elli reingelassen und mit ihr einen Kaffee getrunken. Aber ob ich jetzt Heilig Abend mit ihr komplett verbracht hätte, keine Ahnung. Ich würde sowas auf mich zukommen lassen.
  • Zeigt oder beschreibt uns euer Leseplätzchen! Wo verbringt ihr die heutige Lesenacht - physisch und literarisch? Mein Leseplätzchen ist meistens mein Bett, und das müsst Ihr nicht unbedingt sehen :-D
  • Nicht nur unsere Lese- und Blubberwoche, sondern auch das Jahr 2015 geht langsam aber sicher zu Ende. Nennt uns doch eines eurer Lesehighlights aus den vergangenen 12 Monaten und verratet kurz warum es definitiv einen Platz in unseren Bücherregalen verdient hat! Schwere Aufgabe, die ich nicht genau beantworten kann. Denn für mich sind alle Bücher, die ich gelesen habe, auf meine Art meine Lesehighlights und jedes Buch von mir hat einen Platz in meinen Bücherregal verdient. Darum habe ich ja so wenig Platz inzwischen. *lach*
So und nun mache ich mich an die letzte Tagesaufgae. Auch wenn ich nicht an der Lesenacht teilgenommen habe, es hat mir doch Freude gemacht, die Fragen teilweise zu beantworten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen